FRAGEN

Macht es denn Sinn am Seminar teilzunehmen, obwohl ich nicht wirklich daran glaube mit dem Rauchen aufhören zu können?
Ja, denn genau dafür ist das Seminar ja konzipiert. Du wirst genau die Hilfen bekommen, die Du für einen endgültigen Abschied von der Zigarette benötigst.

Stimmt es, das ich wieder anfange zu rauchen, wenn ich im Anschluss an das Seminar immer noch Kontakt zu Zigaretten habe, z.B. im Pausenraum am Arbeitsplatz oder zuhause, wenn mein Partner weiterraucht?
Nein, solange Du selbst keine Zigarette in den Mund steckst, anzündest und daran ziehst passiert nichts. Allerdings kann es zu Konflikten mit Rauchern kommen, da Dich das Rauchen stören wird.

Bezuschusst meine Krankenkasse Dein Seminar?
Die gesetzlichen Kassen machen das.
Meine Kurs ID ist:20170309-903454

Ist passiv Rauchen in der Wohnung/Auto/Restaurant/Cafe eigentlich schädlich für Kinder?
Ja, sehr sogar. Bei Kindern die in einem Raucherhaushalt aufwachsen, konnten die Rückstände von ca. 1-3 Zigaretten pro Tag im Körper der Kinder nachgewiesen werden. Außerdem, erkranken sie ca. 4 x häufiger an Atemwegserkrankungen.

Ist es sinnvoll Medikamente gegen das Rauchen einzunehmen?
Nein, Medikamente die beim Rauchen aufhören helfen sollen, sind in der Regel Psychopharmaka mit entsprechenden Nebenwirkungen. Im Seminar "Nichtraucher*weil ich es will" bekommst Du Hilfen an die Hand die viel effektiver sind.

Was hältst Du von anderen unterstützenden Hilfsmitteln wie z.B. Hypnose,Nikotinpflaster/Kaugummis o.ä.?
Viele Untersuchungen haben gezeigt, als alleinige "Therapie" sind diese Maßnahmen nur wenig effektiv, in Verbindung mit einem Seminar können sie im Einzelfall unterstützend helfen.

Du bist Trainer für chinesisches WingTsun, hat das Einfluß auf die Gestaltung Deiner Seminare?
Ja, absolut. Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) bietet wirkungsvolle Ergänzungen / Alternativen zu unserer Schulmedizin.

Wie alt war die jüngste Teilnehmerin?
Es war eine junge Frau mit 17 Jahren, sie rauchte ca. 10 Zigaretten am Tag.

Wie alt war der bislang älteste Teilnehmer in Deinen Seminaren?
Es war eine Frau, sie war 86 Jahre alt und rauchte 30 Zigaretten am Tag.

Wer rauchte die meisten Zigaretten?
Ein Raucher, der täglich ca. 120 - in Worten Einhundertzwanzig - Zigaretten rauchte.

Wer hatte bislang die längste Anreise?
Es war ein Paar, das aus Niederbayern kam und das aufhören mit dem Rauchen mit einem Kurztrip in das schöne Münsterland verbunden hat.Die meisten Kunden kommen aus einem Umkreis von ca. 200 km.
Um erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, sollte Dir kein Weg zu weit sein.

Wie kannst Du eine Erfolgsgarantie geben wenn Du die Teilnehmer gar nicht kennst?
Das Seminar unterscheidet sich aufgrund seiner vielfältigen Inhalte grundlegend von allen zurzeit am Markt befindlichen Nichtraucher-Seminaren und die Erfahrung zeigt, dass Seminar-Teilnehmer mit dem Rauchen aufhören.

Stimmt es, das es für das ungeborene Kind besser ist während der Schwangerschaft nicht mit dem Rauchen aufzuhören, sondern nur das Rauchen einzuschränken, weil der Entzug schädlich für das Kind ist?
NEIN. Das ist absoluter Quatsch. Sobald Du weißt, dass Du Schwanger bist, solltest Du jeglichen Kontakt mit Zigaretten und Alkohol meiden. Der körperliche Entzug dauert nur ca. 2-4 Wochen und gerade am Anfang der Schwangerschaft ist er nicht so belastend für das Kind. Wenn Du jedoch über 9 Monate weiterrauchst, mutest Du Deinem ungeborenen Kind zu, täglich mit Dir Rauchen zu müssen. Bei nur 10 Zigaretten am Tag sind das immer noch ca. 2.800 Zigaretten während der gesamten Schwangerschaft. Das kann nicht spurlos am Kind vorbeigehen. Ach ja, Muttermilch mit Nikotingeschmack ist auch nicht wirklich gesund und lecker.

Gibt es einen Grund, nicht mit dem Rauchen aufzuhören?
Ja, wenn Du das Dir geschenkte einmalige Leben mit all seinen positiven und negativen Schattierungen, mit den Stunden des Glücks aber auch der Trauer aktiv beenden möchtest, dann rauche weiter. Wenn Du jedoch die Chance Deines Lebens ergreifen möchtest, komme in eines meiner Seminare und höre einfach auf zu Rauchen. Du selbst, die Menschen die Du liebst und die Menschen die Dich lieben werden begeistert davon sein.

"Mit einem Weg vor Augen, ist das Ziel nur noch halb soweit."